• aktiver abenteuerurlaub für eltern und kind
  • erlebnisurlaub fuer die ganze familie in deutschland

Häufige Fragen zum FP Familiencamp

Die Antworten zu den häufigsten Fragen über den Abenteuerurlaub im FP-Familiencamp (Franken, Naheland, Schwarzwald) haben wir hier zusammengestellt.

Für Fragen zu Erlebnisurlaub mit Kindern, bzw. zu sonstigen Fragen bitten wir Sie, sich entweder über das Kontaktformular, Telefon oder per Email an uns zu wenden.

Unsere Gäste: Familien und Alleinreisende mit Kindern

FP Familiencamp ist ausschließlich für Familien mit Kindern, Patchwork-Familien sowie für Alleinreisende bzw. Singles mit Kind(ern) buchbar. Der Anteil an Familien welche mit einem Elternteil in das Camp kommen, beträgt oft über 60%. Neuerdings nutzen auch rüstige Großeltern mit Ihren Enkelkindern unser Familiencamp. Unsere Gäste kommen aus ganz Deutschland, aus Österreich und der Schweiz, sie sind aktiv, qualitätsbewusst und genießen den Urlaub in der Natur abseits des Pauschaltourismus und die unkomplizierte Atmosphäre ins unseren Camps.

Alter der Kinder

Die Kinder auf unseren Familiencamps sind grundsätzlich zwischen 5 und 14 Jahren. Das Programm im Familiencamp ist auch für ältere Kinder interessant, da es sich um ein gemeinsames Programm für Eltern und Kinder handelt. Erwachsene und ältere Kinder sind genau so gefordert wie kleinere Kinder.
Für Eltern mit kleineren Kindern im Vorschulalter empfehlen wir unser Zwergencamp Naheland. Das angebotene altersgerechte Outdoorprogramm eignet sich für Kinder von 3 – 6 Jahren – mit Einschränkungen auch für ältere Geschwister-Kinder - und natürlich auch für die Eltern.

Hunde

Grundsätzlich sind Hunde auf dem Campingplatz erlaubt. Allerdings müssen diese an der Leine geführt werden und dürfen nicht in unser Küchenzelt. Die Aktivitäten sind für Hunde nur bedingt geeignet. Soweit sich andere Gäste an Ihrem Hund stören sollten, haben deren Bedürfnisse Vorrang.

Übernachtung am Campingplatz

Die Campingplatzgebühr ist nicht im Reisepreis inbegriffen, die Bezahlung der Campingplatzgebühr erfolgt vor Ort direkt an den Campingplatz (vgl. Nebenkosten). Die Reservierung des Zeltplatzes erfolgt automatisch gemäß ihrer Reisebuchung über FP. Diese Unterkünfte und auch euer eigenes Zelt stehen in direkter Campnähe. Euer Auto könnt Ihr jeweils in unmittelbarer Nähe parken. Stellplätze für Wohnwägen, Wohnmobil, Campingbusse sind ebenfalls nahe am Camp.

Frühere Anreise

Selbstverständlich könnt ihr auch weitere Tage ohne Campnutzung auf dem Campingplatz bleiben oder früher anreisen, bitte informiert uns vorab. Das FP-Camp ist von Samstag mittag bis Sonntag mittag geschlossen, in dieser Zeit können die Einrichtungen vom FP-Camp nicht genutzt werden.
Die Nutzung bzw. Buchung des Camps ist nur in Kombination mit Programmteilnahme möglich.

Strom

Vor Ort können Sie gerne unseren Stromanschluss im Küchenzelt nutzen, um z. B. Akkus von Fotoapparaten oder Handys zu laden. Sollten Sie einen eigenen Stromanschluss benötigen, können Sie diesen kostenpflichtig direkt vor Ort über den Campingplatz beziehen. WLAN ist leider nicht vorhanden.

Lebensmittelallergien/ Unverträglichkeiten

Solltet ihr bezüglich des Essens bestimmte Wünsche oder Unverträglichkeiten haben, teilt dies bitte vor Ort der Campleitung mit bzw. achtet beim Kochen mit darauf, dass eine Extra-Portion gekocht wird. Vegane und laktosefreie Verpflegung ist grundsätzlich möglich. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, das Essen individuell anzupassen, eigene Lebensmittel können - auch im Kühlschrank - gelagert werden. Bitte habt Verständnis, dass wir spezielle Lebensmittel (z. B. Sojaprodukte, glutenfreie Lebensmittel) gerne besorgen, diese aber nicht im Rahmen der regulären Verpflegung angeboten werden können und dabei entstehende Zusatzkosten in Rechnung gestellt werden.

Wetter

Unsere Familiencamps finden bei jedem Wetter statt. Viele Programme können auch problemlos bei widrigen Wetterverhältnissen durchgeführt werden. Bekanntlich gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung...., denkt deshalb beim Packen an wetterfeste Kleidung und Schuhwerk. Für die Übernachtung im Zelt empfehlen wir eine dicke selbstaufblasbare Matte bzw. Luftmatratze und eine dünne Isomatte zusätzlich. Ebenso einen dickeren Schlafsack und event. noch eine weitere Decke bzw. Innenschlafsack. Eine Packliste findet ihr bei der jeweiligen Campausschreibung.

Unsere AGBs

Unsere AGBs finden Sie im Anhang an unser Anmeldeformular.

Krankheitsfall

Bei einem Krankheitsfall treten unsere Stornobedingungen laut AGBs in Kraft. Um in diesem Falle vor hohen Kosten verschont zu bleiben, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Der Abschluss einer Reiseversicherung ist nicht über FP sportreisen möglich, bitte schließen Sie diese direkt bei einem Reiseversicherer (z.B. ELVIA, ERV oder ADAC) ab. Bitte prüfen Sie vorab Ihre bestehenden Versicherungen, ob hier eventuell bereits eine Reiserücktrittsversicherung enthalten ist.