• Abenteuerurlaub im Zwergencamp Naheland
  • Reisen mit Kleinkind
  • Plantschen im Zwergencamp Naheland
  • Abenteuerurlaub mit Kleinkindern

Erlebnisurlaub im Zwergencamp Naheland

Familienurlaub mit Kleinkindern

Erlebnisurlaub im Zwergencamp Naheland speziell für Eltern mit kleinen Kindern im Alter von 3 bis 8 Jahren! Entdeckungstouren, Flusspiratentour auf dem Glan, Schnupperklettern an Monkey-Bäumen und vieles mehr warten auf euch. Genießt einen herrlichen Familienurlaub mit Kleinkindern!

Das Zwergencamp befindet sich auf dem Campingplatz Nahemühle bei Monzingen in der Weinregion „Naheland“. Auf dem Platz sind große Spielplätze für Kinder jeden Alters, weite Wiesen und „Plantsch“-Möglichkeiten an der Nahe vorhanden.

Unser uriges Jurtencamp mit großem Speisezelt, gut ausgestatteter Campküche, Lagerfeuerzelt, gemütlichen Hängematten und Liegestühlen zum Entspannen und Kindersitzmöglichkeiten zum Spielen und Basteln macht euren Urlaub mit Kleinkind perfekt!

Ihr müsst nicht als klassische Familie buchen: im FP Zwergencamp sind selbstverständlich auch alleinreisende Mütter und Väter mit Kleinkindern herzlich willkommen!

Urlaub mit kleinen Kindern: Abenteuerprogamm im Zwergencamp Naheland

Erlebt eine Woche Sommerurlaub mit betreutem gemeinsamem Aktivprogramm an vier Tagen! Die Aktivitäten eignen sich für kleine Kinder von 3 bis 8 Jahren – gegebenenfalls auch für ältere Geschwisterkinder - und natürlich auch für die Eltern. Kinder zwischen 3 und 4 Jahren können bedingt - je nach persönlicher Entwicklung und Einschätzung durch die Eltern - an den Aktivitäten teilnehmen. Es gilt das Motto: „Behutsam heranführen, alles kann, nichts muss gemacht werden“.

Berg und Fluss erleben

Auch Urlaub mit kleinen Kindern kann aufregend sein: zuerst erklimmen wir den Hausberg des Campingplatzes, den Weinberg "Monzinger Frühlingsplätzchen“, auf einem abenteuerlichen Pfad und begeben uns auf Schatzsuche. Nach fast 100 Höhenmetern erwarten euch eine grandiose Aussicht und ein wunderschöner Picknickplatz zum Verweilen. Anschließend geht es noch zum „Nahe-Beach“ mit Kieselsteinen am seichten Wasser zum Bauen von Murmelbahnen, Miniaturflößen und vielem mehr!

Flusspiraten auf dem Glan

Flussabenteuer auf einem schönen und weitgehend naturbelassenen Abschnitt des Glan bei Meisenheim! Ihr paddelt entgegen einer nur ganz leichten Strömung und lasst euch anschließend gemütlich wieder zurücktreiben. Ihr erlernt spielerisch die Grundlagen des Kanufahrens. Die Zwerge sitzen bei euch mit im Boot und können - müssen aber nicht - mitpaddeln. Die Dauer der Kanutour kann je nach Wetter und Durchhaltevermögen der kleinen Kinder flexibel gestaltet werden.

Baumklettern und Bogenschießen

Eure Kinder und auch ihr könnt an Klettergriffen (Monkeys) zwei uralte dicke Pappeln hochklettern! Spezielle Routen für die Zwerge und für Erwachsene stehen zur Verfügung.
Bogenschießen für Groß & Klein. Auch die Kleinsten können hier mit speziellen Pfeilen mit Saugnäpfen und kleinen Bögen wie die Indianer schießen und ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Für die größeren Kinder stehen spezielle Kinderbogensets und für Eltern professionellen Sportbögen zur Verfügung. 

Schnupperklettern Kirner Dolomiten

Auf geht´s zu den Kirner Dolomiten. Aufbauend auf eure Erfahrungen beim Monkeyklettern werdet ihr nun behutsam an das Felsklettern herangeführt. Die Kleinen können auf ganz leichten Routen die Felsen erklimmen, es gibt aber auch genügend Routen für ältere Kinder und Erwachsene. Ihr klettert „Top-Rope gesichert“, so dass auch garantiert niemand herunterfällt. Neben dem Klettern gibt es noch genügend Platz und Zeit zum Spielen, Toben und Entspannen.

Tagesablauf Zwergencamp: Urlaub mit Kleinkindern

Die betreuten Ausflüge dauern etwa 3 Stunden, so dass im Familienurlaub mit Kleinkindern noch ausreichend Zeit für Spielen und Relaxen zur Verfügung bleibt.
Das Zwergencamp lebt von der Mitarbeit und Teamwork aller Eltern. Eine Kinderbetreuung durch FP außerhalb des Programmes findet nicht statt. Unsere Campleitung organisiert und betreut das gemeinsame Ausflugsprogramm und unterstützt euch vor Ort bei der Organisation des „Küchendienstes“ bzw. der Betreuung der Kinder, so dass jeder Erwachsene in seinem wohlverdienten Urlaub mit kleinen Kindern auch Zeit für ein paar ruhige Minuten hat.

 

Termine / Preise / Leistungen

Freie Plätze und Verfügbarkeiten der Mietzelte

Termin

Freie Plätze

Mietzelt

26.06.-02.07.2022

buchbar

buchbar

03.07.-09.07.2022

nicht mehr buchbar

nicht mehr buchbar

14.08.-20.08.2022

nicht mehr buchbar

nicht mehr buchbar

21.08.-27.08.2022

nicht mehr buchbar

nicht mehr buchbar

28.08.-03.09.2022

buchbar

nicht mehr buchbar

Preise pro Campwoche:

Erwachsene pro Person 459 €
Kinder (3 - 5 Jahre) pro Person: 219 €
Kinder (6 - 8 Jahre) pro Person: 289 €
Familien-Mietzelt pro Campwoche: 80 €

Die Preise gelten inklusiv:

  • Geführtes und betreutes Aktivprogramm an vier Tagen
  • Komplette Ausrüstung für das Aktivprogramm
  • Nutzung des Camps inkl. Einrichtung
  • Vollverpflegung aus der Campküche
  • Speziell geschulte Campleitung vor Ort
  • Corona-Sondervereinbarung

Hier geht´s zur Anmeldung!

Einrichtungen im Zwergencamp, Übernachtung, Verpflegung

Unser Zwergencamp liegt auf dem Campingplatz Nahemühle in Monzingen zwischen dem Hunsrück und dem Pfälzer Bergland. Das Naheland zählt zu den sonnigsten Regionen Deutschlands und ist als Urlaubsregion kaum bekannt. Doch es ist bestens für euren Abenteuerurlaub mit kleinen Kindern im Familiencamp geeignet.
Auf dem Campingplatz befinden sich ein großer Spielplatz, ein Fußballplatz, ein Volleyballfeld, eine Tischtennisplatte und viele weitere Spielmöglichkeiten. Zusätzlich könnt ihr am Mühlenwehr in der Nahe baden gehen. Weiterhin gibt es unseren legendären Hängemattenpark und Liegestühle zum Entspannen im Familiencamp. Alternativ zu Camping steht eine Vielzahl fester Unterkünfte wie Blockhütten, Ferienwohnungen und Reisemobile zur Verfügung.

Unser gut eingerichtetes Jurtenzelt dient als Küchen- und Esszelt und bildet zusammen mit dem gemütlichen Lagerfeuerzelt den Mittelpunkt des Camps. Im Küchenzelt befindet sich eine gut ausgestattete Campküche mit Kühlschränken, Kaffeemaschinen, Sitzmöglichkeiten und weiteren Einrichtungen. Hier habt ihr auch die Möglichkeit, Smartphones, Tablets und Laptops aufzuladen.

Kindertische und Picknickdecken können für Spiel- und Bastelaktionen genutzt werden! Verschiedene Spiele (Bewegungsspiele, Bälle, Kartenspiele, Bastelmaterial ...) stehen auch für Kleinkinder zur Verfügung. Unser eigener "Hängemattenpark" und Liegestühle zum Relaxen ergänzen das Camp und laden zum Erholen nach den Aktivitäten ein. Alle Einrichtungen sind während der Campzeit frei nutzbar. Eine WLAN-Möglichkeit (kostenpflichtig) befindet sich am Eingang des Campingplatzes

Zum Übernachten könnt ihr euer eigenes Zelt mitbringen oder auch mit Campingbus, Wohnwagen bzw. Wohnmobil anreisen. Alternativ kann ein Familien-Mietzelt für bis zu 4 Personen mit zwei Schlafkabinen ohne weitere Ausstattung von FP gemietet werden. Kleine Blockhütten für bis zu vier Personen, Wohnwagen oder auch Ferienwohnungen könnt ihr direkt über den Campingplatz mieten.

Die Campingplatz-Übernachtungsgebühr ist nicht im Camp-Preis inbegriffen, die Bezahlung der Campingplatzgebühr erfolgt direkt vor Ort an dem Campingplatz (vgl. Nebenkosten). Die Reservierung des Zeltplatzes erfolgt automatisch gemäß eurer Campbuchung über FP.

Frühstück, Mittagslunch und Abendessen, sowie Kaffee und Tee sind im Preis inbegriffen. Wir haben eine „offene Küche“, auf die ihr grundsätzlich jederzeit zugreifen könnt. Weitere Getränke können gekauft oder mitgebracht werden. Die jeweiligen Mahlzeiten werden zusammen in der Gruppe zubereitet.

Findet hier weitere Details zu Übernachtung, Verpflegung und Ablauf!