Aktivurlaub für Alleinerziehende im FP Familiencamp Naheland

Abenteuerurlaub im Familiencamp Naheland

Kinderfreundlicher Abenteuerurlaub für die ganze Familie und für Singles mit Kindern in Rheinland-Pfalz!

Aktivurlaub pur mit einer spannenden Kanutour auf dem Glan, einer Tour am Mittelrhein Klettersteig, Bogenschießen, Baumklettern und Felsklettern in den Kirner Dolomiten.

Erlebt einzigartige Sommerabende im gemütlichen Jurtenzelt mit Lagerfeuer und lasst den Tag beim gemeinsamen Abendessen ausklingen. Beim gemeinsamen Abenteuerprogramm für Eltern und Kinder findet jeder sofort Anschluss zu Gleichgesinnten. Egal ob ihr als Familie oder als Single mit Kind anreist, das Campleben im urigen Jurtencamp macht euren Abenteuerurlaub unvergessen.

Für Eltern mit kleineren Kindern im Vorschulalter empfehlen wir unser Zwergencamp Naheland.
Familien und Alleinerziehende erleben hier unser neues Outdoorprogramm und altersgerechte Abenteuer.

Programm Abenteuerurlaub im Familiencamp Naheland

Erlebt eine Woche Sommerurlaub betreutem gemeinsamem Aktivprogramm an mit vier Tagen für Eltern mit Kindern (oder auch für Singles mit Kindern).

Abenteuer Nahemühle

Baumklettern auf riesige Bäume mit Monkeys, das sind spezielle Klettergriffe. Ihr klettert natürlich gut gesichert und erst nach einer ausführlichen Einweisung zum Thema "Sichern und Abseilen". Parallel dazu übt ihr euch wie Robin Hood mit professionellen Sportbögen für Kinder und Erwachsene im Bogenschießen. Zusätzlich könnt ihr bei einem Wettbewerb mit diversen Spielen Punkte sammeln.

Mittelrhein Klettersteig

So einen Klettersteig gibt es nur einmal! Eisenleitern, Trittbügel und Stahlseil ermöglichen euch ein ganz besonderes Abenteuer hoch über dem Rhein. Im Verlauf eines Wanderpfades klettert ihr über zehn gut gesicherte kurze Kletterstellen mit Querungen, Leitern und einem längeren senkrechten Kletterfinale durch eine einzigartige Vegetation. Dabei habt ihr fantastische Ausblicke auf die malerische Rheinschleife Boppard.

 

Kanutour auf dem Glan

Paddelt unter uralten Pappeln und Fußweiden auf dem Glan zwischen Meisenheim und Odernheim. Je nachdem wie weit ihr fahren wollt, sind ein oder zwei Wehre zu umtragen, hier ist Teamwork gefragt! Die traumhafte Altstadt von Meisenheim mit den Fachwerkhäusern (und der Eisdiele), sowie das einzigartige Glantal ist die Mühe wert. Fühlt euch wie im Urwald, vor allem im letzten Abschnitt nach Odernheim.

Klettern und Abseilen

Bergabenteuer in den Kirner Dolomiten! Wir fahren zu einer Felsformation mitten in einem naturbelassenen Wald mit toller Aussicht ins Nahetal. Hier könnt ihr erste Erfahrungen im Klettern am Naturfelsen sammeln oder vorhandene Erfahrungen im Klettern vertiefen. Weite Wälder und Wiesen umgeben die einzelnen Felsen, so dass es noch genügend Platz und Zeit zum Toben und Entspannen neben dem Klettern gibt.

Bei unseren Aktivitäten werden sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen herausgefordert. Dennoch sind die Programme für Anfänger ausgesucht. Abgesehen von normaler körperlicher Konstitution sind KEINE Vorkenntnisse oder Erfahrungen erforderlich. Das Programm eignet sich für Kinder ab 6 Jahren und natürlich auch für die Eltern und wird durch unsere geschulten FP-Guides betreut.

Einrichtungen im Familiencamp, Übernachtung, Verpflegung

Das FP Familiencamp liegt auf dem Campingplatz Nahemühle in Monzingen zwischen dem Hunsrück und dem Pfälzer Bergland. Das Naheland zählt zu den sonnigsten Regionen Deutschlands und ist als Urlaubsregion kaum bekannt, aber bestens für euren Abenteuerurlaub im Familiencamp geeignet.
Auf dem Campingplatz befinden sich ein großer Spielplatz, Fußballplatz, Volleyballfeld, Tischtennisplatte und viele weitere Spielmöglichkeiten. Zusätzlich könnt ihr am Mühlenwehr in der Nahe baden gehen. Weiterhin gibt es unseren legendären Hängemattenpark und Liegestühle zum Entspannen im Familiencamp.  Alternativ zu Camping steht eine Vielzahl fester Unterkünfte wie Blockhütten, Ferienwohnungen und Reisemobile zur Verfügung.

Unser gut eingerichtetes Jurtenzelt dient als Küchen- und Esszelt und bildet zusammen mit dem gemütlichen Lagerfeuerzelt den Mittelpunkt des Camps. Im Küchenzelt befindet sich eine gut ausgestattete Campküche mit Kühlschränken, Kaffeemaschinen, Sitzmöglichkeiten und weiteren Einrichtungen. Hier habt ihr auch die Möglichkeit, Smartphones, Tablets,.. aufzuladen. Verschiedene Spiele für Kinder und Erwachsene und Infomaterial über die Region stehen zur Verfügung. Unser eigener "Hängemattenpark" und Liegestühle zum Relaxen ergänzen das Camp und laden zum Erholen nach den Aktivitäten ein. Alle Einrichtungen sind während der Campzeit frei nutzbar. Eine WLAN-Möglichkeit (kostenpflichtig) befindet sich am Eingang des Campingplatzes

Zum Übernachten könnt ihr euer eigenes Zelt mitbringen oder auch mit Campingbus, Wohnwagen bzw. Wohnmobil anreisen. Alternativ kann ein Familien- Mietzelt für bis zu 4 Pers. mit zwei Schlafkabinen ohne weitere Ausstattung von FP gemietet werden. Kleine Blockhütten für bis zu vier Personen, Wohnwagen oder auch Ferienwohnungen könnt ihr direkt über den Campingplatz mieten.

Die Campingplatz-Übernachtungsgebühr ist nicht im Camp-Preis inbegriffen, die Bezahlung der Campingplatzgebühr erfolgt direkt vor Ort an dem Campingplatz (vgl. Nebenkosten). Die Reservierung des Campingplatzes erfolgt automatisch gemäß ihrer Campbuchung über FP.

Frühstück, Mittagslunch und Abendessen, sowie Kaffee und Tee sind im Preis inbegriffen. Wir haben eine „offene Küche“, auf die ihr grundsätzlich jederzeit zugreifen könnt. Weitere Getränke können gekauft oder mitgebracht werden. Die jeweiligen Mahlzeiten werden zusammen in der Gruppe zubereitet.

Findet hier weitere Details zu Übernachtung, Verpflegung und Ablauf!