• Team FP Familiencamp
  • Konzept FP Familiencamp
  • Team Abenteuerurlaub Familiencamp

Konzept - Philosophie

Konzept

Abenteuerurlaub in Deutschland, mit einem gemeinsamen Aktivprogramm für die ganze Familie! Spannende Outdoor Abenteuer wie Kanufahren, Klettern, Bogenschießen und vieles mehr warten auf euch. Erlebt einen einzigartigen Abenteuerurlaub zusammen mit euren Kindern! Unsere Familiencamps gibt es im Naheland (bei Mainz), im Hochschwarzwald und im Nürnberger Land! Übrigens, ihr müsst nicht als komplette Familie kommen, im FP Abenteuercamp sind selbstverständlich auch Singles mit Kindern und Alleinerziehende mit Ihren Kindern herzlich willkommen. Jeder Erwachsene und jedes Kind findet aufgrund des gemeinsamen Aktivprogramms sofort Anschluß zu Gleichgesinnten und das macht Ihren Abenteuerurlaub im Camp einzigartig.
Nicht nur das Aktivprogramm, auch das Campleben im urigen Jurtencamp mit dem Tagesausklang beim gemeinsamen Abendessen und die Sommerabende im gemütlichen Lagerfeuerzelt sind ein Erlebnis für sich. Jedes Camp verfügt über ein großes uriges Speisezelt mit komplett eingerichteter Küche und überdachten Sitzgelegenheiten, ein gemütliches Lagerfeuerzelt für romantische Sommerabende am knisternden Feuer, einen Hängemattenpark, Bademöglichkeiten, Liegestühle und viele weitere Spielmöglichkeiten für Kinder.
Ergänzend zum FP Familiencamp bietet der jeweilige Campingplatz die erfordlichen komfortablen sanitären Einrichtungen. Die Familien gruppieren sich mit eigenen oder geliehenen Zelten um das FP-Camp. Frühstück, Mittagslunch und Abendessen wird gemeinsam zubereitet, alle Lebensmittel und Rezepte werden von FP gestellt.

Zielgruppe "Der Gast"

FP Familiencamp ist ausschließlich für Familien mit Kindern, sowie für Alleinreisende bzw. Singles mit Kind(ern) buchbar. Alleinerziehende Väter oder Mütter sind willkommen und fühlen sich sehr wohl in unserem Campingurlaub. Auch rüstige Großeltern mit Ihren Enkelkindern nutzen unsere Angebote für einen Sommerurlaub im Camp. Unsere Gäste kommen aus ganz Deutschland, aus Österreich und der Schweiz, sind aktiv, qualitätsbewusst und genießen den Natururlaub abseits des Pauschaltourismus und die unkomplizierte Atmosphäre in unseren Camps.
Die Kinder in unseren Familiencamps sind grundsätzlich zwischen 5 und 14 Jahren. Das Programm im Familiencamp ist auch für ältere Kinder interessant, da es sich um ein gemeinsames Programm für Eltern und Kinder handelt. Erwachsene und ältere Kinder sindgenauso gefordert wie kleinere Kinder!
Für Eltern mit kleineren Kindern im Vorschulalter empfehlen wir unser Zwergencamp Naheland. Das angebotene altersgerechte Outdoorprogramm eignet sich für Kinder von 3 – 6 Jahren – mit Einschränkungen auch für ältere Geschwister-Kinder - und natürlich auch für die Eltern.
Die weiteren Erlebnisreisen sind für Kinder zwischen 3 und ca. 15 Jahren - je nach Reiseziel!

Nachhaltigkeit - Naturverträglichkeit beim Abenteuerurlaub FP Familiencamp

Wir fördern mit unserem Angebot den nachhaltigen Tourismus in Deutschland. Unsere Familiencamps sind nach einer kurzen Anfahrt mit PKW oder Zug erreichbar. Vor Ort arbeiten wir mit regionalen Dienstleistern (Campingplätze, Kanuvermieter, Metzger, Bauern,..) zusammen. Die Aktivitäten sind teilweise zu Fuß oder mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Manchmal ist es erforderlich mit dem PKW zu den Aktivitäten zu fahren, wir versuchen dann zu Fahrgemeinschaften anzuregen.
Unser Camp und die Aktivitäten werden naturverträglich und möglichst umwelt- und naturschützend durchgeführt (z. B. Müllvermeidung bzw. -trennung, Mehrweggeschirr, beim Wandern auf Wege bleiben, gesperrte Gebiete respektieren,..).
Fleisch, Eier und Honig werden meist bei regionalen Metzgern eingekauft. Bei Schinken, Wurst, Käse und Milch bevorzugen wir regionale oder „Bio“-Produkte.