Saalach Tal Abenteuerurlaub

Abenteuertage in den Loferer Alpen

Herzlich willkommen auf dem größten Abenteuerspielplatz, den ihr euch vorstellen könnt: den Alpen. Untergebracht im Hotel in Lofer im Saalach Tal haben wir für euch und euren Sohn Tage voller Action und qualitativ hochwertiger gemeinsamer Zeit zusammengestellt. Erlebt unvergessliche Abenteuer bei einer speziell konzipierten Reise nur für Väter mit ihrem Sohn bzw. Müttern und ihrem Sohn.

Zusammen mit unseren Outdoor-Adventure-Partnern in der Region werdet ihr die Berge von ihrer Adrenalin-geladenen Seite her kennen lernen. Für jeden Tag haben wir uns für euch ein besonderes Erlebnis überlegt. Absolute Highlights sind dabei vor allem das Canyoning und Rafting auf der  wilden Saalach flussabwärts. Gleichzeitig werdet ihr aber auch genug Zeit haben, um einfach mal zu entspannen und die Seele baumeln lassen. 

Unglaubliche Panoramen, weite Täler, grüne Almwiesen. Das sind nur  einige der Besonderheiten unserer Berge. Mit ihrer eher sanften Form bietet die Landschaft Sicherheit und beste Bedingungen zum Wandern, auch für Familien und Neueinsteiger. Mitten in dieser Landschaft ragen die Loferer Steinberge in den Himmel. Die schroffen Kalksteinformationen sorgen dabei für spektakuläre Aussichten. Auch an Action und Abenteuer ist viel zu erleben: Klettersteige, Schluchten zum Canyoning und Raften sind nur einige der unzähligen Adrenalinkicks der Gegend.

  • Canyoning Kitzbühel
  • Erlebnisurlaub Vater Sohn
  • Canyoning Österreich
  • Mountaincart Österreich
  • Kletterpark Erlebnisurlaub
  • Abenteuertag Vater Sohn
  • Bergurlaub Vater Sohn
  • Paragleiten Saalach
  • Rafting Saalach
  • Hotel Lofer
  • Doppelzimmer Lofer
  • Badezimmer Lofer
  • Badezimmer Abenteuertage
  • Ausblick Hotel

Ablauf Vater-Sohn- & Mutter-Sohn-Abenteuer für Jungs ab 12

(das Programm kann wetterbedingt und nach Verfügbarkeit variieren)

Tag 1 - Anreise, Wanderung und Badesee:

Ihr könnt ganz entspannt zu eurem Hotel in Lofer anreisen. Um ca. 14 Uhr begrüßen wir euch in der Hotellobby, in der wir alles Wichtige für die kommende Woche durchsprechen. Solltet ihr bis dahin noch nicht eingecheckt haben, habt ihr danach noch kurz Zeit dafür, bevor wir um 15 Uhr zu einer kleinen Nachmittagswanderung aufbrechen, um uns kennen zu lernen. Anschließend könnt ihr den Tag an einem der Seen der Umgebung oder bei einem Stadtbummel ausklingen lassen.

Tag 2 - Rafting-Tour

Nach einer erholsamen Nacht stärkt ihr euch am reichhaltigen Frühstücksbuffet im Hotel. Es geht zum Rafting auf der Saalach. Als Team im Rafting Boot fahrt ihr flussabwärts durch die wunderschöne Landschaft des Saalach Tals. Begleitet werdet ihr von professionellen Guides. Die gesamte Ausrüstung (Helm, Neopren, Schwimmweste etc.) werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Tag 3 - Mit dem Bergführer am Klettersteig

Ein Absolutes Alpenhighlight wartet auf euch: zusammen mit einem staatlich geprüften Bergführer begeht ihr einen atemberaubenden Klettersteig am Berg. Gemeinsam wandern wir zum Einstieg. Dort legt ihr eure Klettergurte an und nach einer gründlichen Sicherheitseinweisung könnt wir auch schon gemeinsam loslegen. Nach dem Steig wartet dann eine Berghütte mit Tiroler Schmankerln auf uns um uns wohl verdient zu stärken. Den Rest des Tages haben wir dann zur freien Verfügung. Vielleicht geht es mit allen zusammen nochmal zum See baden oder zu einem Stadtbummel.

Tag 4 - Zur freien Verfügung

Ihr entscheidet selbst, welches Abenteuer heute auf euch wartet. Unser Guide unterstützt euch dabei gerne!

Tag 5 - Wandern am Wasserfallweg

Ser Wasserfallweg vom Loderbichl rauf in die Almenwelt Lofer (oder auch runter) ist die ideale Lösung, um sich besonders an heißen Tagen während des Wanderns eine Abkühlung zu gönnen. Der Weg führt euch durch schattenspendende Wälder vorbei an rauschenden Wasserfällen und glasklaren Gebirgstümpeln.

Tag 6 - Canyoning

Action steht an: eine Canyoning Tour! Beim Canyoning folgt ihr einer engen Schlucht in den Bergen von oben nach unten. Ihr werdet abgeseilt über Felskanten, Wasserfällen und ausgewaschenen Bachbetten. Gelegentlich ist auch ein Sprung in das nächste Wasserbecken erforderlich oder ihr rutscht einfach über die durch das Wasser natürlich entstandenen Rutschen nach unten. Auch hier könnt ihr euch in Sachen Sicherheit wieder voll auf die Erfahrung unserer Canyoning-Guides und die passende bereitgestellte Ausrüstung verlassen. Um zuhause vom Abenteuer berichten zu können, macht unserer Guide gerne auch Fotos für euch.

Tag 7 – Kletterpark, Mountaincart und Abreise

Mit der Bergbahn St. Johann geht es hinauf zum Hornpark. Ein Kletterpark am Berg mit Flying Fox und Kletterrouten durch die Baumwipfel in verschiedenen Schwierigkeiten. Bevor ihr euch in die Gipfel wagt, bekommt ihr selbstverständlich vom Kletterprofi vor Ort eine ausführliche Sicherheitseinweisung und Ausrüstung. Dank des hochmodernen Safetyline-Systems ist es auch während des Kletterns nicht möglich, sich auszuhängen und so ist die Sicherheit über dem Durchschnitt der Branche garantiert. 

Nach dem Kletterspaß geht es rasant ins Tal. An der Mittelstation stehen Mountaincarts bereit. Ein absolutes MUSS am Kitzbüheler Horn! Auf der extra angelegten Mountaincart-Strecke genießt ihr entweder die Fahrt ins Tal ganz in eurem Tempo oder liefert euch ein adrenalinreiches Rennen. Schließlich heißt es Abschied nehmen,  bevor ihr eure Heimfahrt antretet. Alternativ könnt ihr euren Aufenthalt noch um eine Nacht im Hotel verlängern.

Ablauf Vater-Sohn-Abenteuertage für Jungs ab 8:

(das Programm kann wetterbedingt und nach Verfügbarkeit variieren)

Tag 1 - Anreise, Wanderung und Kennenlernen

Ihr könnt ganz entspannt zum Hotel in Lofer anreisen. Um ca. 14 Uhr begrüßen wir euch in der Hotellobby, in der wir alles Wichtige für die kommende Woche durchsprechen. Solltet ihr bis dahin noch nicht eingecheckt haben, habt ihr danach noch kurz Zeit dafür, bevor wir um 15 Uhr zu einer kleinen Nachmittagswanderung aufbrechen, um uns kennen zu lernen. Anschließend könnt ihr den Tag an einem der Seen der Umgebung oder mit einem Stadtbummel in Lofer ausklingen lassen.

Tag 2 - Kids-Canyoning

Vormittags: nach einem ausgiebigen Frühstück mit Buffet im Hotel geht es zum Canyoning! Begleitet von einem stattlich geprüften Canyoning-Guide werdet ihr euch in einem Bergbach abseilen, natürliche Rutschen hinunter sausen und von Felsen ins kühle Nass springen. Die Route ist speziell an das Alter der Jungs angepasst. Übrigens: Damit ihr Zuhause auch von eurem Abenteuer berichten könnt, sind Fotos von euch beim Canyoning inkludiert.

Tag 3 - Kids-Rafting Abenteuer

Es geht zum Rafting! Neoprenanzug/Schuhe, Schwimmweste und Helm bekommt ihr gestellt. Zusammen mit den Bootsführern geht es los zur Einstiegsstelle, von der ihr gemeinsam mit anderen in einem Schlauchboot die Tiroler Ache hinunterfahrt. Zwischendrin gibt es immer wieder einige Stromschnellen, die für Action sorgen. Auf den eher ruhigen Abschnitten lädt die Ache ein zum Sprung ins kühle Nass. 

Tag 4 - Kletterpark und Mountaincart

Nach der letzten Nacht stärkt ihr euch ein letztes Mal am reichhaltigen Frühstücksbüffet im Hotel. Danach geht es mit der Bergbahn in St. Johann hinauf zum Hornpark. Es wartet auf euch auf 25.000 m² ein abwechslungsreicher Kletterpark mit Flying Fox und Kletterrouten durch die Baumwipfel in verschiedenen Schwierigkeiten. Bevor ihr euch in die Gipfel wagt, bekommt ihr selbstverständlich vom Kletterprofi vor Ort eine ausführliche Sicherheitseinweisung und Ausrüstung. Dank des hochmodernen Safetyline-Systems ist es auch während des Kletterns nicht möglich, sich auszuhängen und so ist die Sicherheit über dem Durchschnitt der Branche garantiert. 

Nach dem Kletterspaß geht es rasant ins Tal. An der Mittelstation stehen Mountaincarts bereit. Ein absolutes MUSS am Kitzbüheler Horn! Anders als an den anderen Tagen bleibt ihr hierbei hoffentlich trocken für eure Heimreise am Nachmittag. Alternativ verlängert ihr euren Aufenthalt ganz unkompliziert um eine Nacht für eine entspannte Heimreise am nächsten Morgen.

Übernachtung:

Ihr übernachtet im Hotel "Das Bräu ORIGINAL" in Lofer in gemütlichen Doppelzimmern, die ihr euch mit eurem Sohn teilt. Zusätzliche Übernachtungen können gerne für 150,-€ pro Person pro Nacht (inkl. Frühstück) auf Anfrage dazu gebucht werden. Upgrade: Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit von einem Standarddoppelzimmer ein Upgrade auf ein „Stoana Zimmer“ im Steinerwirt zu buchen (auf Anfrage)

Verpflegung:

Im Preis enthalten ist täglich ein umfangreiches, leckeres Frühstück.

Weiterer Erlebnisurlaub in Österreich

Vater-Sohn-Tage in den Kitzbüheler Alpen